QPPC (Quick Production Plant Check)

Um eine Produktionsoptimierung umsetzen zu können hat Z.E.C. die Methode QPPC™ entwickelt.

 

Je nach Grösse ihrer Firma und Anzahl der Produktionsschritte kann Z.E.C. während wenigen Tagen ihre bestehende Produktion analysieren. Mit unserem spezialisierten Team führen wir den sogenannten QPPC™ bei ihnen vor Ort durch und berücksichtigen die Grundprinzipien der Lean Produktion. Mittels Value Stream Mapping (VSM) kann der Fertigungsprozess visualisiert, Potentiale ermittelt und Massnahmen vorgeschlagen werden.

 

Vorgehensweise in drei Phasen

Vorbereitung

  • Erstgespräch um die Erwartungen an das QPPC™ genau zu verstehen
  • In einem definierten Team wird ein Rundgang durch die Fertigung gemacht
  • Detailliertes Vorgehen festlegen, planen und mit dem Kunden abstimmen

Durchführung 

  • Erfassen der Prozesse und Prozesskenngrössen, Input- & Outputgrössen, kritische Erfolgsfaktoren
  • Erfassen der Informationen für IST-VSM (Value Stream Mapping)
  • Ermittlung der Lagerbestände, Durchlaufzeiten, Personalaufwand, wert- und nichtwertschöpfenden Prozesse, Anlagenkenngrössen
  • Ermittlung von Ausschuss- und Nacharbeitsrate

Nacharbeit

  • Ausarbeiten und Erstellen des IST-VSM
  • Ausarbeiten der Potentialanalyse
  • Ausarbeiten der „quick wins"
  • Präsentation & Diskussion
  • Abstimmen weiteres Vorgehen

 

 

 Referenzen

View

Entwicklung multifunktionales Gehäuse für Umrichter und mechanischer Komponenten

Situation: Unser Auftragsgeber, die Firma Drivetek AG, ist ein führender...

 

 Methodik

 

Default Image View

FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)

FMEA (Failure Mode and Effects Analysis oder Fehler-Möglichkeit und -Einfluss Analyse) folgt dem...

View

FEM (Finite Elemente Methode)

Wollen Sie Ihre Entwicklungskosten eines neuen Produktes / Produktionsmittel senken? Haben Sie den...

View

QPPC (Quick Production Plant Check)

Um eine Produktionsoptimierung umsetzen zu können hat Z.E.C. die Methode QPPC™ entwickelt.   Je nach...