Sondermaschinen und -anlagen

Maschinen und Anlagen welche nicht als Standardprodukt erhältlich sind und explizit auf spezifische Kunden-/Anwenderbedürfnisse entwickelt werden müssen, gehören in diesen Bereich Sondermaschinenbau.
Benötigen Sie eine Anbindung an eine bestehende Anlage (z.B. Wechselsystem um die Autonomie ihrer Anlage zu erhöhen) oder eine Vorrichtung um die aufwendige und risikobehaftete Handarbeit zu erleichtern/ersetzen (z.B. Hebevorrichtung, Zweihandauslöse-Montagevorrichtung, Hilfsvorrichtungen, …), dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

 Referenzen

Weiterlesen

Entwicklung Abschervorrichtung

Situation: Unser Auftraggeber, die Firma Autoneum Switzerland, ist ein führender Zulieferer für...

Weiterlesen

Entwicklung automatische Pulver-Wechseleinheit (Anbindung an eine bestehende Kundenanlage)

Situation: Unser Auftragsgeber ist ein schweizerisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im...

Weiterlesen

Entwicklung Hubeinheit für Lebensmittel (Food)

Situation: Ein Behälter soll mittels Hubstapler an die Ausgangsposition der Hubeinheit gestellt...

 

 Methodik

 

Default Image Weiterlesen

FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)

FMEA (Failure Mode and Effects Analysis oder Fehler-Möglichkeit und -Einfluss Analyse) folgt dem...

Weiterlesen

FEM (Finite Elemente Methode)

Wollen Sie Ihre Entwicklungskosten eines neuen Produktes / Produktionsmittel senken? Haben Sie den...

Weiterlesen

QPPC (Quick Production Plant Check)

Um eine Produktionsoptimierung umsetzen zu können hat Z.E.C. die Methode QPPC™ entwickelt.   Je nach...